Navigation Andreas Egger

Ökologisches Wohnhaus

Wohnhaus Schrofer

Ökologisches Wohnhaus

Der Neubau der Familie Schrofer befindet sich in Trimmis, einer ländlichen Gemeinde, welche leicht erhöht am Fuss eines Felsmassivs auf 637 m ü.M. gelegen ist. Trimmis zählt heute rund 3‘000 Einwohner und besteht aus einem historischen Kern, der in den letzten Jahrzehnten stetig gewachsen ist.

Die Parzelle der Familie Schrofer liegt unmittelbar neben der Schulanlage in einem Ein- und Mehrfamilienhausquartier. Unter den Vorgaben einer möglichst effizienten Energie- und Raumnutzung sowie einer südlichen Ausrichtung der Haupträume wurde nach einem Gebäudevolumen gesucht, das sich eigenständig in die durchmischte Nachbarschaft eingliedert.

Entstanden ist ein Wohnbau mit einer länglichen Anordnung des Wohnraumes. Durch sein markantes Volumen reiht sich das Gebäude selbstbewusst in die Diversität seiner Umgebung ein. Die Schlichtheit der Formen und naturbelassene Oberflächen prägen seine Gestalt, wobei die zwei ungleich geneigten Dachflächen des Steildaches dem Baukörper seine Dynamik verleihen. Die steilseitige Dachneigung von 45 Grad ermöglicht zudem über Solarpanele maximale Sonnenenergiegewinne.

Mitarbeit: Sara Cadonau, Rachel Allemann
Fotografien: Paul Duri Degonda